Seite wählen

Vielleicht fragt man sich bei manch einer Veranstaltung im Gemeindehaus in St. Maria, wer hier eigentlich hinterher aufräumt, wer den Rasen mäht, die Hecke schneidet, Tische und Stühle auf- und abbaut, die Böden wischt…
Weit abseits des Rampenlichts verrichten fleißige Helferlein ihren wichtigen Dienst, damit bei Feiern, Gottesdiensten und Veranstaltungen alles läuft wie geschmiert.
Einer dieser „Heinzelmännchen“ neben Tina Scharschuch und Klaus Russ war Dieter Borst, der die Hausmeister während der letzten 15 Jahre tatkräftig unterstützt hat.
Im Juni beging Herr Borst seinen 65. Geburtstag, und so konnte er beim diesjährigen Gemeindefest in St. Maria feierlich in den Ruhestand verabschiedet werden.
Wir danken Dieter Borst herzlich für seinen Einsatz für Gebäude, Garten und Gemeinde und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg Gesundheit, Zufriedenheit und Gottes reichen Segen.
Martin Kronberger

Martin Kronberger