Seite wählen

Am Sonntag, 21. März, haben wir gemeinsam mit rund 200 Menschen gefeiert, die bei #song4u auf YouTube eingeschaltet haben. Im Zentrum stand der Song „Wellerman“ – er lieferte das Thema für alle gesprochenen Texte und Gebete des Gottesdienstes. Die Predigt, die alles zusammenhält, kam von Beni Hehr, 17 Jahre (siehe Foto). Er verband die Geschichte Noahs aus der Bibel mit dem Songtext des „Wellerman“ und zog Schlüsse für den Alltag. Eine gute und befreiende Botschaft, die Hoffnung auf die Zukunft macht.
Das nächste Mal #song4u ist dann am 06.06.202, natürlich wieder um 18 Uhr. Wo genau dieser Gottesdienst stattfindet, ist noch offen und wird vom Team dann kurzfristig entschieden – ob draußen vor der Kirche oder wieder online. Auf jeden Fall mit viel Power und Begeisterung für die Sache, Freude am Glauben und Interesse an neuen Songs aus den aktuellen Charts. Begleitet werden die Follower auf diversen Kanälen der Sozialen Medien (facebook, instagram und tiktok: jeweils song4u.aalen).


Hans-Christian Richter